Bordeaux Subskription 2017

a

Ein "Glücksfall" in Bordeaux - der Jahrgang 2016

Ein "Glücksfall" in Bordeaux - der Jahrgang 2016

 

Wie in jedem Jahr waren wir wieder für Euch unterwegs, um uns in Bordeaux einen Eindruck vom Jahrgang 2016 zu verschaffen. Im Rahmen der Subskriptionskampagne werden die jungen Weine als Fassproben das Erste mal der Presse, Käufern und Interessenten zum Probieren gezeigt.

Klimatisch ein Auf-und-Ab der Gefühle für unsere Winzer. Satter Regen, teilweise Frost und ein sonnenreicher Frühling gaben einen vielversprechenden Start ins Winzerjahr. Dann jedoch ein Sommer, der so heiß und trocken war, dass die Winzer eine Nervenzerreißprobe erleiden mussten. Bis zum erlösenden September verloren unsere Winzer nicht nur Schweißtropfen aufgrund der zu hohen Temperaturen. Der erlösende und perfekt datierte Regen Anfang September und ein sich anschließender milder Herbst bis teilweise in den November hinein, brachten intensive Frucht, tolle Säurewerte, reife, zum Teil schon fast trinkfertige Tannine und reduzierte Alkoholwerte in die Keller der Chateaus.

Dieser Glücksfall führt zu einem Top-Jahrgang, wie wir ihn seit 2010 nicht mehr probiert haben. Mit diesem Grundeindruck haben wir uns dann an die Bewertung der einzelnen Appellationen gemacht. Hierbei können natürlich in jeder einzelnen Appellation Gewinner und Verlierer ausgemacht werden. Grundsätzlich war deutlich zu erkennen, dass die nördlichen Gemeinden, also vorwiegend linkes Ufer wie Saint-Estephe, Medoc und Haut-Medoc klimatisch am meisten bevorzugt wurden. Dies freut den preisbewussten Käufer, denn man darf sich auf sehr gute Preis-Leistungs-Weine freuen, die auch unter 20€ zu kaufen sind. Der klimatisch robustere Cabernet Sauvignon kam mit der zwischenzeitlichen Stresssituation besser zurecht und hat deutlich von ihr profitiert. Dem früher gelesenen Merlot merkt man strukturell an, dass es nicht für jedes Chateau in 2016 ein Happy-End gab.

Nichtsdestotrotz gibt es nach  etwa 500 verkosteten Weinen von uns aus jeder Appellation Favoriten, die im Rahmen der Kampagne bei uns gekauft werden können.

Selten hat uns eine Primeurverkostung blutjunger Bordeauxweine so viel Spaß und Erkenntnisse gebracht. Die Weine sind ehrlich und tragen wieder die typische Bordeaux-Charakteristik. Definitiv ein Invest auch für unseren Keller!!!!!!!

Die Subskription

Die Subskription

 

Wissen Sie was eine Subskription ist, wie diese funktioniert oder welche Vorteile Sie dadurch genießen? Die Subskription ist – wie das Abonnement – ein Vorabverkaufsverfahren. So können Sie sich schon heute die besten Weine in der Subskription sichern.

Weine in Subskription kaufen – So funktioniert’s

Der Kauf eines Weines in Subskription ist im Grunde ein Warentermingeschäft. Sie bestellen heute z.B. den Jahrgang 2016 und bekommen diesen in etwa zwei Jahren ausgeliefert.

Vorteile des Subskriptionskaufs


Sicherheit
: Sie bekommen gerade rare Weine aus Bordeaux häufig nicht mehr, wenn diese abgefüllt auf den Markt gelangen. Mit dem Kauf in Subskription können Sie sicherstellen, dass Sie die Weine, die Sie begeistern, auch bekommen.

Preisvorteil: In der Regel kommen gerade die raren Weine zwei Jahre später deutlich über dem Subskriptionspreis auf den Markt. Wenn Sie sich für Wein begeistern und die Entwicklungen in Frankreich, Spanien und Deutschland verfolgen, haben Sie als informierter Konsument so oft einen großen Preisvorteil.

Die Zahlung der Subskriptionsrechnung ist, ergänzend zu unseren AGB, unmittelbar und ohne Abzug fällig. Die Auslieferung erfolgt i.d.R. im Frühjahr des dritten Jahres auf den Weinjahrgang. Die Abgabe aller Subskriptionsweine erfolgt i.d.R in 12er-Original-Holzkisten. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zu den Geschäftszeiten gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Weitere köstliche Weine folgen in

Kürze!!!

 
 

Willkommen in Bührmanns Welt der Weine, Spirituosen und Geschenke.
Unser Unternehmen Bührmann Weine wurde 1927 gegründet, ursprünglich mit der Maßgabe guten Wein von der Mosel zu bezahlbaren Preisen ins Ruhrgebiet zu bringen.
Unser Familiengeführtes Traditionsunternehmen ist mit mehr als 10000 qm Gesamtlagerkapazität in Nordrhein-Westfalen und Rheinlandpfalz, Hightech-Logistik, modernstem Qualitätsmanagement und eigener LKW Flotte einer der leistungsstärksten Weinhändler Deutschlands.

Heute gehört vor allem der Eigenimport aus allen bedeutenden Weinanbaugebieten der Welt zu unseren Spezialitäten.
Zu unserem Sortiment gehören nicht nur über 2500 Weiß-, Rot- und Roséweine  aus den unterschiedlichsten Rebsorten und in allen Preisklassen, sondern auch Sekt, Champagner, Prosecco und über 1500 Spirituosen vom Low-Cost bis zum Premiumprodukt.
Besonders Whisk(e)yfreunde kommen bei unserer riesigen Auswahl von über 250 Malt Whiskys garantiert auf Ihre Kosten.

Service

02841 88 30 30

Unsere Servicenummer
erreichen Sie
Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr

Hilfe